Liebe Patientenbesitzer,

im Rahmen der Coronapandemie bitten wir Sie eindringlich um folgende „Sicherheitsmaßnahmen“ Ihrerseits:

- Immer einen Termin telefonisch vereinbaren, damit wir die größtmöglichen Zeitabstände und dadurch ein wenig frequentiertes Wartezimmer einplanen können

-kommen Sie nur vorbei, wenn Sie gesund sind-schicken Sie sonst eine vertrauenswürdige Person mit Ihrem Tier vorbei

-Medikamente/Futter bitte immer vorbestellen: wir bereiten alles vor und es entsteht kein „Stau“ an der Rezeption

-bitte treten Sie einzeln mit einer medizinischen oder FFP2 maske ein, desinfizieren Sie sich die Hände an der Rezeption und halten Sie bitte mindesten 1,50m Abstand

-es ist nur 1 Person im Behandlungszimmer erlaubt und um das Wartezimmer mit möglichst wenig Personen zu besetzen, kommen Sie bitte möglichst alleine

-bitte halten Sie am Behandlungstisch Abstand (außer wir bitten Sie dazu), bleiben Sie in Sichtweite Ihres Tieres: wir kümmern uns bestmöglich, erfahren und liebevoll um Ihren Schützling

 

Wir hoffe, dass die o.g. Maßnahmen uns allen zur Gesunderhaltung beitragen

 

Alles Gute

Kerstin Strunk

Anja Brückner