Liebe Patientenbesitzer,

seit November 2021 setzen wir in der Praxis die "2 G REGEL" um:

-bitte halten Sie Ihren eigenen Impf/Genesenennachweis bereit (auch zur Abholung von Medikamenten/Futter)

-wenn Sie nicht geimpft sind, schicken Sie bitte eine vertraute Person, die geimpft ist oder Sie müssen uns Ihr Tier am Eingang für die Untersuchung überlassen


-es ist nur 1 Person im Behandlungszimmer erlaubt und um das Wartezimmer mit relativ wenig Personen auf Abstand zu besetzen, kommen Sie bitte  alleine

- Immer einen Termin telefonisch vereinbaren, damit wir die größtmöglichen Zeitabstände und dadurch ein wenig frequentiertes Wartezimmer einplanen können

-kommen Sie nur vorbei, wenn Sie gesund sind-schicken Sie sonst eine vertrauenswürdige Person mit Ihrem Tier vorbei

-Medikamente/Futter bitte immer vorbestellen: wir bereiten alles vor und es entsteht kein „Stau“ an der Rezeption

-bitte treten Sie einzeln mit einer medizinischen oder FFP2 Maske ein, desinfizieren Sie sich die Hände an der Rezeption und halten Sie bitte mindestens 1,50m Abstand

-bitte halten Sie am Behandlungstisch Abstand (außer wir bitten Sie an den Tisch) und bleiben Sie in Sichtweite Ihres Tieres: wir kümmern uns bestmöglich, erfahren und liebevoll um Ihren Schützling

 Wir hoffen, dass die o.g. Maßnahmen zur Gesunderhaltung beitragen.


Info für Hundebesitzer:

ab Februar 2022 bieten wir eine zusätzliche Impfung gegen Bordetellen (Mitauslöser des "Zwingerhustenskomplexes") an, da es 2021 zu massiven
Ausbrüchen in den Hundeschulen gekommen ist. Bei Interesse melden Sie sich gerne..

 

Kerstin Strunk

Anja Brückner